Kosten & Termine

Behandlungen:

Die Behandlungen stimme ich mit Ihnen persönlich ab. In der Regel dauert eine Behandlung 75 Minuten.

Möglich sind natürlich auch kürzere Behandlungen, z.B. 30-oder 45minütige Massagen, die individuell abgesprochen werden können. Die Kosten verändern sich dann entsprechend.


Mein Honorar berechne ich nach dem erbrachten - und vorab mit Ihnen abgestimmten - Zeitaufwand.

 

Private Krankenkassen, private Zusatzversicherungen beziehungsweise die Beihilfe übernehmen in der Regel die Kosten für Heilpraktiker-Leistungen ganz oder teilweise, entsprechend der Leistungen Ihres Versicherungsvertrages. In diesem Fall stelle ich Ihnen eine entsprechende Rechnung nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) aus.
Bitte informieren Sie sich gegebenenfalls über Ihren Erstattungsrahmen.

 
Die gesetzlichen Krankenkassen erstatten leider keine Heilpraktiker-Kosten. In der Regel können Sie aber Ihre Ausgaben beim Finanzamt im Rahmen Ihrer Steuererklärung als Sonderausgaben geltend machen.

 

Für Menschen mit eingeschränkten Mitteln biete ich Sondertarife an. Die zu erwartenden Kosten besprechen wir vor Ihrer Behandlung.


Falls Sie verhindert sind:

 

Da ich die Termine nach dem Bestellsystem vergebe, ist jeder Termin für Sie persönlich reserviert. Dies ermöglicht, dass Sie keine Wartezeiten haben.

Ich möchte Sie daher bei eventueller Verhinderung bitten, den Termin mindestens 24 Stunden vorher  telefonisch abzusagen. Bitte haben Sie deshalb Verständnis dafür, dass ich Ihnen anderenfalls das Honorar auch ohne Inanspruchnahme der Behandlung – in Rechnung stellen.

 

Falls Sie hierzu Fragen haben, rufen Sie mich gerne an oder schicken mir eine E-Mail.